WIR MACHEN´S PASSEND - DAS UNTERNEHMEN F.L.M.


Seit der Gründung des Unternehmens 1991 mit damals 10 Mitarbeitern, ist die Fahrzeugtechnik, Landmaschinen, Metallbau GmbH als mittel- ständischer Betrieb mit langjähriger Erfahrung im Fahrzeugbau und in der Instandsetzung von Nutzfahrzeugen tätig.

Aktuell sind im Unternehmen 24 Mitarbeiter und 4 Lehrlinge beschäftigt. Dabei bildet F.L.M. jährlich einen neuen Lehrling aus.

Ursprünglich mit Fokus auf der Reparatur von Landmaschinen, konzentriert sich das Unternehmen auf die Entwicklung und den Bau individueller Fahrzeugaufbauten, Sonderanfertigungen und Anhängern.

Kontinuierlich investiert die F.L.M. dafür in die Weiterentwicklung des Unternehmens. 2011 wurde ein CAD-Arbeitsplatz eingerichtet, unsere Werkstattausstattung wird permanent auf den neuesten Stand gebracht. Auch im aktuellen Jahr verbessern wir unsere technische Ausrüstung und können unsere Produktionsabläufe weiter optimieren. Seit kurzem ist eine moderne Plasmaschneidanlage für Präzessionblechschnitte ebenso im praktischen Einsatz, wie die neue CNC-gesteuerte Abkantpresse (400 Tonnen | 4m).

Eben diese Investitionen in modernste Technik und optimal geschultes Personal ermöglichen uns Fertigungsergebnisse auf hohem Qualitäts- niveau. 

Das Unternehmen befindet sich in Bethenhausen (Thüringen) ca. 10km östlich von Gera, nahe der Autobahn 4, unmittelbar an der B2. Damit ist F.L.M verkehrstechnisch auch durch diese indirekte Anbindung an die A9 optimal zu erreichen.

 

 

Folgende Meilensteine prägen die Geschichte des Unternehmens:

Jahr

Meilenstein

1991

Gründung der Gesellschaft als Reparaturwerkstatt für Landmaschinen und Nutzfahrzeuge, anfangs 10 Mitarbeiter

1992

Beginnn der Produktion von Viehtransportern und Einstieg in den Fahrzeugbau

1994

Meiller Vertriebs- und Servicepartner, Aufbau von Ladekranen und Kippern

1997

Beginn des Betriebs einer Lackieranlage (Fahrzeuge und Bauteile bis 25m)

1998

Erwerb und Abriß eines an das Betriebsgelände angrenzenden Bauernhofes, Befestigung der Abstellflächen und Mitarbeiterparkplätzen, Gestaltung der Außenanlagen

1999

Erwerb und Abriß der Bebauung eines angrenzenden Grundstückes, Bereitstellung von Freiflächen für Nutzfahrzeuge

2000

Neubau einer Großraum Sandstrahlanlage mit automatischer Strahlmittelwiederaufbereitung

2003

Errichtung einer Lagerhalle für Maschinen und Baugruppen

2005

Einrichtung einer Lackierkabine für Kleinteile und Transporter

2007

Baubeginn für eine neue Halle mit separater Prüfhalle

2009

Fertigstellung und Inbetriebnahme der Montage- und Prüfhalle mit 700m² Fläche und 6,3t Brückenkran

2010

Modernisierung einer bestehenden Werkstatthalle, Einrichtung einer Richtanlage für Nutzfahrzeuge 

2011

Einrichtung eines modernen CAD-Arbeitsplatzes

2012

Anschaffung CNC-gesteuerter Zuschnitt- und Biegetechnik

Zum Kundenstamm der "FLM-Bethenhausen" gehören insbesondere mittelständische Betriebe aus dem Ostthüringer Raum, aber auch aus Sachsen und Sachsen-Anhalt. Unsere Geschäftspartnern sind überwiegend im Transport- und Baugewerbe sowie der Landwirtschaft tätig.

 

 

PDF-Datei erzeugen |
Home  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung